Bei der Tabellenspitze der Bundesliga gibt es kaum noch Überraschungen. Anders jedoch beim Catering im Stadion und bei den Preisen für Bier und Würstchen: Wer liegt vorne, wer hinten?

Die größte Freude für Stadionbesucher: Viele Tore, der Sieg für den Lieblingsverein, brodelnde Stadionatmosphäre hautnah und dazu eine zünftige Bratwurst und ein Bier. Letzteres sind die gastronomischen Klassiker im Catering des deutschen Profi-Fußballs. Welche Vereine setzen sich mit den Bierpreisen an die Spitze der Verpflegungstabelle?

Preise für 0,5 Liter Bier in der ersten Bundesliga

FC Bayern München: 4,40 Euro

FC Schalke 04: 4,20 Euro

Borussia Dortmund: 3,70 Euro

1. FSV Mainz: 3,90 Euro

RB Leipzig: 3,50 Euro

Durchschnitt der Bundesliga: 4,06 Euro.

Preise für 0,5 Liter Bier in der zweiten Bundesliga

TSV 1860 München: 4,40 Euro

VfB Stuttgart: 4,40 Euro

viele Zweitligisten: 4,00 Euro.

Preise für die Stadion-Wurst

1. FSV Mainz: 3,90 Euro

Borussia Dortmund: 2,60 Euro

Durchschnitt der Bundesliga: 3,17 Euro.

(Stadionwelt/ph)

Schon gesehen?

Warum jeder mal in der Gastro arbeiten sollte

Bei diesen Dingen platzt Dir in der Küche der Kragen!

Die 20 witzigsten Gastro-Sprüche (1)

Video: Der Gast hat immer Recht

10 Dinge, die verraten, dass du mal Gastronom warst

Mehr unterhaltsame Beiträge, coole Jobs und relevante News direkt ins Postfach? Einfach anmelden und jeden Tag kostenlos lesen